Home RSS Go RED Go BLACK

Archiv - Event-Tipps

Wiener Stadthalle: “Family Christmas” - die Musikrevue

14. Dezember 2007
18:30bis20:30

Die Weihnachtsshow “Family Christmas” nimmt die Adventszeit und das Weihnachtsfest kritisch - und dennoch mit viel Humor - unter die Lupe.

Das heroische Christkind, unterstützt von Helferlein Maus, macht sich auf den Weg in die große, weite Welt, um den wahren Sinn des Weihnachtsfestes zu retten. Ungläubig, dass verzweifeltes Geschenkesuchen und das Bemühen alle anstehenden Weihnachtsfeiern unter einen Hut zu bekommen, weihnachtliche Stimmung vermitteln sollen, entwickelt das Christkind kreative Strategien und Maßnahmen, um den Zauber der Weihnacht wieder in Erinnerung zu rufen.

Bei “Family Christmas” sind ausschließlich Kinder und Jugendliche die Akteure. Zu sehen ist die Musikrevue “Family Christmas” in der Wiener Stadthalle, Halle F, von 13. bis 16. Dezember 2007. Als Veranstalter zeichnet die “markant werbeagentur” verantwortlich.

130 SchülerInnen und StudentInnen zeigen, dass die Wiener Jugendkulturszene viele Facetten hat: Bei “Family Christmas” stellen SchülerInnen und StudentInnen von Musicalausbildungs-Institutionen wie der Sophistikids Company unter der Leitung von Ramesh Nair und dem Vienna Konservatorium ihr Können unter Beweis. Für rasante Tanzeinlagen auf der Bühne sorgen die jungen TänzerInnen des Musischen Zentrums, der Dance4Fans sowie Sandor Racz’ TänzerInnen vom Tanzstudio Margit Manhardt und die jungen Talente des Tanzstudios Elisabeth Mills und von den Sunrise Studios. Auch mit dabei: die SängerInnen von Andreas Lunatis und dem Kammerchor des Musikgymnasiums Wien.

Karten sind an den Kassen der Wiener Stadthalle, bei allen Vorverkaufsstellen mit Anschluss an ATO oder WIEN TICKET und den Vertriebsstellen von Ö-Ticket erhältlich, sowie unter Ticket-Service 01-79 999 79, www.stadthalle.com und tickets@stadthalle.com. Tickets zu Euro 26,- / 35,- / 39,- / 49,- Ermäßigung für Kinder bis 12 Jahre Termine: Donnerstag, 13. Dezember 07, 18.30 Uhr Freitag, 14. Dezember 07, 18.30 Uhr Samstag, 15. Dezember 07, 14 Uhr und 18.30 Uhr Sonntag, 16. Dezember 07, 18.30 Uhr

Grazer Oper: Les Misérables

15. Dezember 2007
19:00bis22:30

Grazer Oper: Les Misérables

Musical von CLAUDE MICHEL SCHÖNBERG. Original französisches Buch von ALAIN BOUBLIL und JEAN-MARC NATEL. Gesangstexte von
HERBERT KRETZMER. Deutsche Übersetzung von HEINZ RUDOLF KUNZE. Zusätzliches Material von JAMES FENTON. Orchestrierung von
JOHN CAMERON
Londoner Originalproduktion von CAMERON MACKINTOSH und THE ROYAL SHAKESPEARE COMPANY. Die Übertragung des Aufführungsrechtes
für Österreich erfolgte in Verabredung mit Josef Weinberger Ltd im Namen von Music Theatre International in Übereinkunft
mit CAMERON MACKINTOSH. Bühnenvertrieb für Österreich: Josef Weinberger Wien GesmbH

MUSIKALISCHE LEITUNG John Owen Edwards
INSZENIERUNG UND LICHT Josef Ernst Köpplinger
SZENISCHE MITARBEIT UND MUSICAL STAGING Ricarda Regina Ludigkeit
BÜHNE Rainer Sinell KOSTÜME Heidrun Schmelzer
CHOR Georgi Mladenov SINGSCHUL’ Johannes Mertl

JEAN VALJEAN Daniel Prohaska
JAVERT Erwin Windegger
FANTINE Carin Filipcic
COSETTE Martina Dorothea Rumpf
EPONINE Ina Trabesinger
MME THÉNARDIE Dagmar Hellberg
THÉNARDIER Harald Hofbauer
ENJOLRAS Otto Jaus
MARIUS Jesper Tydén

IN WEITEREN ROLLEN
Uschi Plautz, Lisa Antoni, Dave Mandell, Peter Lesiak, Marc Lamberty, Stefan Schmitz, Barbara Gall, Oliver Frischknecht, Bettina Oswald, Nicole Maria Baumann

PREMIERE Samstag, 15. Dezember 2007, 19.00 Uhr
WEITERE VORSTELLUNGEN
22.12., 26.12. (18.00 Uhr), 27.12., 28.12., 10.1., 12.1., 13.1. (15.00 Uhr), 31.1., 13.2., 16.2., 26.2., 27.2., 8.3., 9.3. (15.00 Uhr), 22.3., 23.3. (18.00 Uhr), 5.4., 12.4., 13.4. (15.00 Uhr), 9.5., 10.5., 11.5. (18.00 Uhr), 23.5., 29.5., 8.6. (18.00 Uhr), 15.6. (18.00 Uhr), 22.6. (18.00 Uhr), 28.6.
Beginn jeweils 19.00 Uhr, sofern nicht anders angegeben.

Birdland: Marianne Mendt - “Mendt im Advent”

16. Dezember 2007
20:00bis22:00

Marianne Mendt im Wiener Birdland
16. Dezember 2007

Pressetext:
Mendt im Advent – der mittlerweile zur Tradition gewordene Abend mit Marianne Mendt & Band, besticht auch heuer wieder durch ein abwechslungsreiches musikalisch-literarisches Programm. Die Texte und Lieder die Marianne Mendt extra für diesen Anlass auswählt, versprechen eine besinnliche, aber vor allem auch heitere Reise durch die Weihnachtszeit.

Marianne Mendt, ein Wiener Original der positivsten Art, hat viele Facetten. Sie ist begnadete (Jazz)Sängerin, Schauspielerin, Moderatorin und nicht zuletzt auch Initiatorin der MM Jazznachwuchsförderung und des MM Jazzfestivals, das jährlich im September in St. Pölten stattfindet. Sie zählt zu den bekanntesten österreichischen Sängerinnen und Schauspielerinnen und schon in frühester Kindheit wurde ihr eine großartige Musikalität bescheinigt. Nach Einzelunterricht im klassischen Gesang, sechs Jahren Klavierunterricht und schließlich einer Ausbildung als Jazzsängerin war Mendt in ganz Europa tätig. 1970 kehrte sie nach Wien zurück, wurde von Gerhard Bronner entdeckt und schaffte mit seiner legendären “Glock’n, die 24 Stunden läut’” nicht nur den Durchbruch, sondern startete die Dialektwelle im gesamten deutschsprachigen Popgeschäft. Seit diesem Dialekthit gilt die Mendt als die “Mutter des Austropop”. Neben zahlreichen Auftritten und Plattenaufnahmen als Jazz- und Dialektsängerin war Marianne Mendt auch als Schauspielerin u. a. in Wien, Berlin und Zürich tätig.

Für diesen Abend holt sie sich die Unterstützung von:

MM Band tba

Das Publikum erwartet ein Abend zum Schmunzeln, zum Nachdenken, zum Mitsingen und Mitswingen.

Eintritt: € 25,-

Museumsquartier: Musical Forever

19. Dezember 2007
19:30bis22:30

Mueumsquartier, Halle E: MUSICAL FOREVER
Am 19., 20. und 21. Dezember 2007 um 19:30

Pressetext:
Endlich ist es soweit, die Besetzung für unser tolles Gala-Konzert MUSICAL FOREVER steht fest. Um das 20-Jahr-Jubiläum unseres Orchesters gebührend zu feiern, versammeln sich einige der großen Stars der Musicalszene in Wien. Pia Douwes, Maya Hakvoort, Susan Rigvava-Dumas, Carin Filipcic, Marjan Shaki, Uwe Kröger, Thomas Borchert, Lukas Perman u.a. präsentieren die schönsten Songs und Melodien aus FREUDIANA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, CATS, LES MISÉRABLES, DAS PHANTOM DER OPER, JEKYLL & HYDE, JOSEPH, A CHORUS LINE, ELISABETH, TANZ DER VAMPIRE, HAIR, MOZART!, KUSS DER SPINNENFRAU, CHICAGO, ROMEO & JULIA, GREASE, REBECCA u.a.
Begleiten sie unsere Stars auf einer unvergesslichen Zeitreise durch 20 Jahre Musical in Wien!
MUSICAL FOREVER - Großes Galakonzert zum 20jährigen Jubiläum des Orchesters der VEREINIGTEN BÜHNEN WIEN

RadioKulturhaus: Sabina Hank - Inside

20. Dezember 2007
20:00bis22:00

Sabina Hank - LIVE IN CONCERT
20.12.07 Wien Radiokulturhaus, 20:00 h

Am 16. Oktober präsentierte Universal Music Austria in der Wella Lounge in gemütlicher Club-Atmosphäre das neue englische Album „INSIDE“ der Sängerin, Pianistin und Komponistin SABINA HANK. Universal Music wird das Album international veröffentlichen (eine Clubtour ist in Planung).
Dazu Wulf Müller, Vice President International Marketing: „Sabina Hank hat alles, was eine junge Künstlerin für eine internationale Karriere braucht – Individualität, Persönlichkeit und einen ausgeprägten Sinn für schöne kleine Melodien auf denen sie mit ihren Texten Geschichten des Alltags erzählt – sowie eine herausragende Stimme und den perfekten Umgang damit und einen eigenen Stil der Komposition. INSIDE ist sicherlich der Anfang einer Karriere, die uns noch viele musikalisch aufregende und berührende Momente bescheren wird.“
Auch Laudator Willi Resetarits, mit dem Sabina Hank das Programm „Abendlieder“ verbindet, unterstrich in seiner launigen Rede den starken Willen und die Musikalität der Künstlerin mit den Worten: „ Sie ist erst schwache 30, aber hat schon 40 Jahre Musikerfahrung!“

Heldenplatz, Wien: Coca-Cola-Weihnachtstour-Finale 2007

22. Dezember 2007
17:00bis19:00

Mit dem großen Abschlussevent endet die Coca-Cola Weichnachtstruck-Tour in Wien am Heldenplatz. Hier gibt es neben den Highlights von der gesamten Tour, auch spannende Programmpunkte rund um Weihnachten, Fußball und Musik.

Im ersten Teil der Veranstaltung dreht sich alles rund um Weihnachten, mit dem bekannten Coca-Cola Weihnachtsmann, Tamee Harrison und lustigen Spielen. Anschließend erfährst du alles über Österreich als Teilnehmer- und Veranstaltungsland der UEFA EURO 2008™. Musikalisch klingt der Abend mit zwei Coca-Cola Bands und den neuen Österreichern „Luttenberger/Klug“ aus.
Großes Opel Gewinnspiel

Was erwartet dich außerdem beim Finale:

Coca-Cola Museum
Erlebe die Coca-Cola Geschichte direkt im Weihnachtstruck, hier findest du Highlights aus verschiedenen Jahrzehnten wie zum Beispiel die originale Olympia-Fackel aus Atlanta, Coca-Cola Flaschen, interessante Plakate aus aller Welt und interessante Plakate - mit Sicherheit was zum Staunen für Groß und Klein.

Fußball Welt
Versuch dein Glück in der Coca-Cola Fußballwelt mit lebensgroßen Tipp-Kick Figuren und gewinne pro Stopp 2 der begehrten Tickets für die UEFA EURO 2008™. Außerdem erfährst du hier interessante Infos über ein Fußballteilnehmerland und kannst eine typische Spezialität aus diesem Land kosten - bei deinem Stopp wird Österreich vorgestellt.

Kiddies Fun
Dein Foto mit dem Weihnachtsmann erhältst du exklusiv auf einem Button (printed by Ricoh), den du immer mit dir tragen kannst. Bemale Weihnachtsschmuck aus Salzteig (produziert vom Diakoniewerk Linz) und nimm ihn als Geschenk oder Christbaumschmuck mit nach Hause.

Noch keine Geschenke?
Solltest du noch ein besonderes Weihnachtsgeschenk benötigen, kannst du natürlich einen der beliebten Mini-Trucks und weitere Artikel in unserem Shop für einen guten Zweck erwerben. Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Volkstheater: Cabaret /Wiederaufnahme

31. Dezember 2007
19:30bis22:30

Volkstheater, Wien: Cabaret: von Masteroff/Kander/Ebb/Walker
Schottenberg/Kudlich/Navas/Pichler/Meyer

« zurueck