Home RSS Go RED Go BLACK

Archiv - Event-Tipps

Finale der Coca-Cola-Weihnachtstruck-Tour 2009 am Wiener Friedrich-Schmidt-Platz

19. Dezember 2009
17:00bis19:00

Infos zur Coca-Cola-Truck-Tour 2010 –> hier

Der berühmte Coca-Cola Weihnachtstruck hat in den vergangenen Jahren in Österreich weit mehr als 100.000 Besucher begeistert, alleine 2008 erlebten 35.000 Kinder und Erwachsene den aus der Werbung bekannten Truck, dem 379 Meter Lichtschläuche ein unverwechselbares Erscheinungsbild geben, hautnah.

Auch 2009 geht der Truck wieder auf Tour. Ab 27. November 2009 sorgt der Coca-Cola Weihnachtstruck in ganz Österreich für Weihnachtsstimmung. Neun Orte, verteilt auf alle Bundesländer, stehen auf dem Fahrplan. Der Start erfolgt in Schwaz in Tirol, das große Finale geht am 19. Dezember 2009 in Wien über die Bühne.

Begleitet werden der Coca-Cola Weihnachtstruck und der Weihnachtsmann von vielen fleißigen Helfern, die jeden Halt zu einem weihnachtlichen Erlebnis für die ganze Familie machen. Um den Truck wird ein stimmungsvolles Weihnachtsdorf aufgebaut, auch die Olympischen Spiele, die im Februar 2010 in Vancouver stattfinden, werden ein großes Thema sein.

Der gesamte Erlös des beliebten Coca-Cola Weihnachtsshops wird wie jedes Jahr einem guten Zweck gespendet. Erwirbt man Coca-Cola Weihnachtsartikel, tut man Gutes. Der Erlös kommt dieses Mal über Projekte der Österreichischen Sporthilfe dem österreichischen Nachwuchs- und Spitzensport zu Gute. Im Vorjahr gingen die Einnahmen an das österreichische Homeless World Cup-Team, das Österreich bei der Fußball-Weltmeisterschaft der Obdachlosen in Australien vertrat.

Die Coca-Cola Weihnachtstruck-Tour im Detail:
Freitag, 27. November, Tirol, Schwaz
Samstag, 28. November, Vorarlberg, Bregenz
Donnerstag, 3. Dezember, Kärnten, Feldkirchen
Freitag, 4. Dezember, Salzburg, Zell am See
Samstag, 5. Dezember, Oberösterreich, Gmunden
Freitag, 11. Dezember, Steiermark, Kapfenberg
Samstag, 12. Dezember, Burgenland, Eisenstadt
Freitag, 18. Dezember, Niederösterreich, Schrems
Samstag, 19. Dezember, Wien, ab 17 Uhr

Porgy & Bess: Velvet Voices - In The Mood 4 Christmas

20. Dezember 2009
11:00bis13:00

VELVET VOICES: “IN THE MOOD 4 CHRISTMAS“
20. Dezember 2009 um 11.00 Uhr
im Porgy & Bess
Riemergasse 11, 1010 Wien
Ticketverkauf unter Tel. +43 1 512 88 11 und www.porgy.at

Im frischgebackenen Weihnachtsprogramm der VELVET VOICES haben neben den swingenden American Carols auch traditionelle Weihnachtslieder und Gospels ihren Platz gefunden. Ob „Rockin Around The Christmas Tree“ oder eine neue Fassung von „Stille Nacht“, ob erdiger Gospelsound in „Sweet Spirit “ oder die Jazzballade „Peace on earth“: Velvet Voices bestechen durch eine selten gehörte Transparenz in ihren vielseitigen Arrangements.

Die vier Sängerinnen beherrschen das Handwerk des intonationsreinen leidenschaftlichen Gesanges mit eigener Handschrift aus dem FF. Hinzu kommen mit Esprit und Witz vorgetragene Texte. Mal besinnlich, mal frech entführen uns Velvet Voices in eine festliche Hochstimmung durchwebt von bekannten und neuen Melodien.

Wiener Konzerthaus: Christmas in Vienna

20. Dezember 2009
19:30bis22:30

Wiener Konzerthaus: Christmas in Vienna

Sonntag, 20. Dezember 2009, 19:30 Uhr
Großer Saal

Weihnachtliches Galakonzert mit Bernarda Fink, José Cura, Tamar Iveri, Daniel Boaz, Wiener Sängerknaben, Wiener Singakademie, ORF Radio-Symphonieorchester Wien unter Karel Mark Chichon
Werke der klassischen Festmusik, Alt-Wiener-Weihnachtsmelodien, internationale Christmassongs und besinnlich-populäre Weihnachtslieder

Weitere Infos unter www.christmasinvienna.at

Veranstalter: Scheibmaier Promotions GmbH.

Kulisse: The Rounder Girls - Men at Christmas

21. Dezember 2009
20:00bis22:00

Kulisse: The Rounder Girls - Men at Christmas

21.12., 20:00, € 20,–
22.12., 20:00, € 20,–

Nach dem fulminanten Erfolg des neuen Programms “Men” nehmen sich Lynne Kieran, Kim Cooper und Tini Kainrath die Freiheit, das Verhältnis zwischen Mann und Frau speziell um die sinnlichste, oh Verzeihung, besinnlichste Zeit des Jahres zu beleuchten.

Sie geben Tipps zum Thema “wie schenke ich richtig teuer” und “halte dich immer an den Mann in der roten Kutte”. Wie das klingt? “…unverwechselbare Mischung aus Klang und Körper, Charme und Schmäh, Komik und Rasanz”, sagt zum Beispiel das Stadtjournal.

Unterstützt werden The Rounder Girls vom Ausnahme-Pianisten Mario Pecoraro, womit die drei Ladies of Soul beweisen, dass sie bereit sind ihre Bühne mit zumindest einem Mann zu teilen!

« zurueck