Home RSS Go RED Go BLACK

Archiv - Juni 20, 2010

Allegiance - A New Musical

Allegiance is a new musical about love, family and heroism during the Japanese American internment, with music and lyrics by Jay Kuo and book by Jay Kuo and Lorenzo Thione, starring Tony Award (R) winning actress Ms. Lea Salonga and screen and TV icon, Mr. George Takei.

“Allegiance is a major musical about a forgotten part of history,” says Takei, who spent his childhood in an internment camp in Arkansas and was a founder of the Japanese American National Museum. “Kuo’s music soars, and the epic story stirs deep emotions. This is a hugely important, historic work.”

Allegiance follows the Omura family, forced from their home in Salinas, California to the Heart Mountain internment camp in the wastelands of Wyoming during World War II. Their story reflects the deep conflicts of a nation and a people divided: father Tatsuo, a successful store owner, resists their unjust internment; mother Kimiko fears for their future, quietly resigned to their fate; older son James volunteers in an all-Japanese army regiment; and younger son Sam yearns for acceptance by and inclusion in America.

The Omura’s conflicts mirror the larger rift between the Japanese American Citizens League, which urged compliance with the internment and unwavering loyalty to America, and the resisters of the internment, who steadfastly refused to serve a country that had put them in concentration camps. This universal story sheds new light upon a dark, under-explored, and wrenching chapter of American history. Through the remembrances of Old Sam and his tutor Gloria, the painful past is revisited, and at long last redemption and understanding begin to heal decades old wounds.

Allegiance held its first staged reading at the Japanese American National Museum on July 13, 2009. It held a second, full reading on February 22, 2010 at the Mainstage Theatre on 42nd Street in NYC to rave audience reviews. A third industry reading is planned for October 2010, with an eye towards a Broadway bow in 2011-12. For more information, email info@singoutlouiseproductions.com.

Link
- Allegiance - A New Musical @Facebook

Casino Baumgarten: Don Giovanni - alla breve

20. Juni 2010
20:00bis22:00

Casino Baumgarten: Don Giovanni - alla breve
Mozarts Opernhit in 90 Minuten

Produktion: Preiser Records
Musikalische Leitung: Vito Cristofaro
Buch und Regie: Alexander Kuchinka

Mit Marcell Attila Krokovay, Ethel Merhaut, Darina Irmer, Mara Mastalir, Gebhard Heegmann, Paul Schweinester und Johannes Schwendinger.

Kaum eine Oper hat eine so enorme Dichte an Ohrwürmern, um nicht zu sagen: Hits aufzubieten wie Mozarts Meisterwerk Don Giovanni. Genau auf diese Evergreens der Klassik setzt der Autor und Regisseur Alexander Kuchinka und hat rund um die großen Arien und Ensembles eine beschwingte, liebevoll ironisierende Rahmenhandlung gestrickt, die die Oper aus unserer Gegenwart heraus direkt und unmittelbar verständlich macht.

Die Rollen dieses „dramma giocoso“ werden mit großem komödiantischem Einsatz von einem jungen Sängerensemble gestaltet, das sich zum Großteil aus Absolventen der Wiener Musikuniversität zusammensetzt und von denen einige in dieser Produktion ihre Rollendebüts geben. Als „Orchester“ steht ein Quintett unter der Leitung des Dirigenten und Pianisten Vito Cristofaro zur Verfügung.

Höchster musikalischer Genuss steht ebenso im Vordergrund wie beste Unterhaltung.

20. und 27. Juni 2010, jeweils 20 Uhr
Casino Baumgarten, 1140 Wien
www.preiserrecords.at
www.wien-ticket.at

Nähere Infos –> hier

Wir sind Wien. Festival der Bezirke (30. Mai-23. Juni 2010)

30. Mai 2010 15:00bis23. Juni 2010 23:00

Wir sind Wien. Festival der Bezirke (30. Mai-23. Juni 2010)

Vom 1. bis 23. Juni stehen die 23 Bezirke Wiens im Mittelpunkt des Kunst- und Kulturgeschehens der Stadt.

Den Auftakt bildet das große Eröffnungsfest am 30. Mai am Kunstplatz Karlsplatz mit Highlights aus der Musikszene wie Kreisky, bratfisch, Tini Trampler, Celia Mara & Ljubinka Jokic, dem Martin Lubenov Orkestar u. v. a.

Die Festivalbühne tourt vom 1. bis 23. Juni mit Vertretern aller musikalischen Genres durch die Bezirke Wiens, Künstlerinnen und Künstler des jeweiligen Bezirkes werden für für gute Stimmung sorgen. Gestartet wird jeden Nachmittag um 15 Uhr mit einem Kinder- und Jugendprogramm, die Highlights des Abends kommen aus den Bereichen Weltmusik und neue Wiener Szene: Tanz Baby!, Birgit Denk & Band, Deckchair Orange, Grooveheadz Orchestra, Maja Osojnik, Kollegium Kalksburg, Marwan Abado, Des Ano, 5/8erl in Ehr´n.

Ein reichhaltiges Kulturprogramm wird auch abseits der Festivalbühnen geboten. KÖR-Führungen zu Kunstwerken im öffentlichen Raum sind ebenso mit im Programm wie künstlerische Interventionen in Bezirksmuseen, Lesungen afrikanischer Literatur, Workshops zu digitaler Kunst und Atelierführungen in allen 23 Bezirken.

Begleitet wird das Festival durch einen eigenen Festivalsong - „Mei Wien“, komponiert und getextet von Ulli Bäer und Ulli Winter und gemeinsam interpretiert mit dem „United children of the world choir“ der Junior High School Carlbergergasse.

Infos:
Eröffnungsfest: Sonntag, 30. Mai 2010, 15-24 Uhr, Kunstplatz Karlsplatz
Festival der Bezirke: 1. bis 23. Juni 2010 in allen Bezirken Wiens
Ausklang: 23. Juni 2010, 19.30 Uhr, 16., Tschauner Bühne, Maroltingerg. 43

Gesamtprogramm unter www.basiskultur.at bzw. als Broschüre bei Basis.Kultur.Wien, 15., Vogelweidplatz 9, erhältlich.