Home RSS Go RED Go BLACK

Archiv - Event-Tipps

Kammerspiele Wien: “Cabaret” mit Ruth Brauer-Kvam, Lotte Ledl & Kurt Sobotka

16. September 2010
20:00bis23:00

cabaret2010.jpg
Am 16. September 2010 feiert in den Wiener Kammerspielen die Musical-Produktion “Cabaret” Premiere. (Voraufführungen finden am 12., 13., 14. und 15. September statt.)

“Cabaret” war bereits bei seiner Uraufführung 1966 in New York (produziert und inszeniert von Harold Prince) ein sensationeller Erfolg und gewann neun Tony Awards, darunter jene für das beste Musical und den besten Komponisten. In Bob Fosses Verfilmung von 1972 faszinierten Liza Minnelli, Michael York, Joel Grey und Helmut Griem. Der Film erhielt acht Oscars.

cabaret2010a.jpg

Für Wien hat man sich bekannte Namen gesichert - Darsteller aus dem Bereich des Musicals und Wiener Publikumslieblinge, bunt gemischt. Die Daten für die Wiener Produktion:

Cabaret
Buch: Joe Masteroff
Musik: John Kander
Gesangstexte: Fred Ebb
Deutsche Übersetzung: Robert Gilbert
Nach dem Schauspiel “Ich bin eine Kamera” von John van Druten und Erzählungen von Christopher Isherwood

Regie: Werner Sobotka
Bühnenbild: Amra Bergman-Buchbinder
Kostüme: Elisabeth Gressel
Musikalische Leitung: Christian Frank
Choreografie: Ramesh Nair

Sally Bowles: Ruth Brauer-Kvam/ Eva Mayer
Clifford Bradshaw: Martin Hemmer
Conférencier: André Eisermann
Herr Schultz: Kurt Sobotka
Fräulein Schneider: Lotte Ledl
und mit Caroline Frank, Miriam Mayr, Simone Niederer, Maja Pihler, Michael Clauder, Stefan Konrad, Ferdinand Stahl, Ronnie Veró Wagner