Home RSS Go RED Go BLACK

Archiv - März 21, 2011

Ronacher: Benefiz für Haiti II - Musicalhits in Wiener Originalbesetzung

11. Mai 2011
19:30bis22:30

haiti_1.jpg

Am Mittwoch, dem 11. Mai 2011, findet im Wiener Ronacher ein Musicalabend statt, der im Zeichen des Engagements für die Erdbebenopfer in Haiti steht. In Zeiten wie diesen, wo eine Naturkatastrophe der nächsten folgt, ist es den beiden Künstlern Marjan Shaki & Lukas Perman ein Anliegen, nachhaltig zu helfen und daher, nach ihrem ersten Benefiz-Konzert für Haiti im Vorjahr, eine weitere Initiative für das Land zu setzen, dessen Leid noch lange nicht gelindert ist.

Mit dem ersten Benefizkonzert vom 3. März 2010 konnten über 40.000 Euro eingenommen werden, die an “Nachbar in Not/Haiti” gingen. Das Zusammentreffen mit dem zweifachen Oscar-Preisträger Sean Penn im Rahmen seines von der Plattform „Power of Hope“ organisierten Wien-Besuchs diesen Jahres motivierte Lukas Perman und Marjan Shaki erneut, eine Aktion für Haiti zu setzen.

haiti_2.jpg

Die Musicalgala “Musicalhits in Wiener Originalbesetzung” bietet Highlights aus den größten Erfolgen der VBW - fast durchwegs in Originalbesetzung. Songs aus “Les Misérables”, “Das Phantom der Oper”, “Elisabeth”, “Mozart!”, “Beauty and the Beast”, Jekyll & Hyde”, “Hair”, “Romeo & Julia”, “Rebecca”, “Rudolf” und “Tanz der Vampire” werden von Lisa Antoni, Andreas Bieber, Yamil Borges, Gordon Bovinet, Reinhard Brussmann, Carin Filipcic, Ethan Freeman, Yngve Gasoy-Romdal, Alexander Goebel, Maya Hakvoort, Gernot Kranner, Uwe Kröger, Norbert Lamla, Ann Mandrella, Eva-Maria Marold, Felix Martin, Luzia Nistler, Lukas Perman, Drew Sarich, Marjan Shaki, Wietske van Tongeren, Caroline Vasicek, Isabel Weicken, Lenneke Willemsen, Cornelia Zenz & dem Ensemble aus “Tanz der Vampire” interpretiert. Für die Choreographie zeichnet Jerôme Knols verantwortlich. Es spielt das Orchester der Vereinigten Bühnen Wien unter der Leitung von Koen Schoots. Durch den Abend führt Werner Sobotka.

Dieser Abend soll ein weiteres Statement der “Gemeinsamkeit für Menschen in Not“ sein, deshalb treten alle beteiligten Künstler und auch das Orchester der VBW ohne Gage auf. Die Einnahmen des in Kooperation mit der Plattform „Power of Hope“ (www.power-of-hope.org) veranstalteten Abends gehen an die Sean Penn Organisation J/P HRO.

MUSICALHITS IN WIENER ORIGINALBESETZUNG - Benefizkonzert
11. Mai 20011, 19:30 Uhr
Ronacher (Seilerstätte 9, 1010 Wien)
Karten ab sofort unter www.wien-ticket.at, Tel. 01/588 85 sowie an allen Vorverkaufsstellen der Vereinigten Bühnen Wien

Links
- Marjan Shaki
- Lukas Perman
- Power of Hope
- Vereinigte Bühnen Wien

Musikverein: Musik aus Literatur - 13 Anekdoten von Heinrich von Kleist

21. März 2011
20:00bis22:00

Musik aus Literatur - Transdisziplinäres Projekt
13 Anekdoten von Heinrich von Kleist

Montag, 21. März 2011
20:00 - Gläserner Saal/Magna Auditorium

Interpreten
Studierende der Konservatorium Wien Privatuniversität

Allgemeiner Vorverkaufsbeginn: 28.01.2011 09:00

Nähere Infos –> hier

Schubert Theater: Ein idealer Ehemann

21. März 2011
19:30bis21:30

Ladymagnat, Lord Goring, der bekannt dafür ist, nichts und niemanden ernst zu nehmen, und dessen Jungesellenstatus ihm über alles geht, wird von seinem Freund, dem aufstrebenden Politiker und hingebungsvollen Ehemann von Gertrud Chiltern, Sir Robert Chiltern, aufgesucht. Seine politische Karriere wird jäh durch eine Erpressung von Mrs. Cheveley gefährdet. Sie ist in Besitz eines Briefes, der beweist, dass Chilterns Erfolg auf dem Verrat eines Kabinettgeheimnisses beruht … Lord Goring findet sich bei dem Versuch, seinem Freund zu helfen, in einem Netz von Lügen, Versuchungen und dem ein oder anderen Stelldichein wieder …

Besetzung
Benedikt Grawe, Christoph Hackenberg, Franziska Singer, J.S Morgane, Lena Sophie Lehmann

Regie: Jasmin Sarah Zamani

21.03.2011-31.03.2011
Schubert Theater
Währinger Straße 46, 1090 Wien

Weitere Infos –> hier