Home RSS Go RED Go BLACK

Archiv - September 10, 2011

Theater 82er Haus: “I love you, you’re perfect, now change” & “An Evening without Scott Alan”

scottalan.jpgDas Theater 82er Haus in Gablitz startet heuer in den Herbst mit der Produktion “An Evening without Scott Alan” – einer Show, die im September und November 2009 in Wien zu sehen war (siehe –> hier).
Diesmal sind es Ruth Kraus, Rita Sereinig, Tom Delbeke, Philipp Hägeli, Jürgen Kapaun und Markus Richter (Susanna Kratsch), die an vier Abenden Songs des amerikanischen Komponisten Scott Alan vorstellen.
Am Klavier Bernd Leichtfried/Sandra Schennach, am Cello Hana Yamazaki und an der Gitarre Tom Delbeke.
Termine: 30.9.2011 (19:30 Uhr), 2.10.2011 (18:00 Uhr), 7.10.2011 (19:30 Uhr) und 8.10.2011 (19:30 Uhr).

pietro2011.jpgDie zweite Musicalproduktion ist ab 21. Oktober 2011 zu sehen: “I love you, you’re perfect, now change” (”Verliebt, verlobt, verkrampft nochmal) von Joe DiPietro (Buch und Songtexte) und Jimmy Roberts (Musik) – eine Show, die zwölf Jahre am Off-Broadway zu sehen war und es da auf 5003 Vorstellungen und 20 Previews brachte. Bereits 2008 hatte das Musical in mehr als 500 Städten weltweit mehr als 200 Millionen Dollar eingespielt.

Cast: Lilly Kugler, Ariana Schirasi-Fard, Alexander Kuchinka, Markus Richter, Marcus Hagler/Clemens Schaller
Regie: Alexander Kuchinka
Deutsche Fassung: Alexander Kuchinka
Musikalische Leitung: Markus Richter
Bühne: Petra Fibich
Kostüme: Barbara Langbein
Choreographie: Lilly Kugler

Die Show ist im November 2011 auch in Wien zu sehen, und zwar vom 3. bis 12. November im Metropol(di).

Infos zu den beiden Produktionen gibt es auf der Website des Theater 82er Haus –> hier.

Staatstheater Darmstadt: Aida

10. September 2011
19:30bis22:30

AIDA
Elton John und Tim Rice | Musical in zwei Akten

Musik von Elton John | Gesangstexte von Tim Rice | Buch von Linda Woolverton und Robert Falls & David Henry Hwang | Deutsch von Michael Kunze

Leading Team
Musikalische Leitung: Vladislav Karklin
Inszenierung: Johannes Reitmeier
Choreografie: Anthoula Papadakis
Bühne: Thomas Dörfler
Kostüme: Michael D. Zimmermann

Cast
Christopher Murray: Radames
Dominique Aref: Aida
Randy Diamond: Zoser
Sigrid Brandstetter: Amneris
u. a.

Premiere: 10. September 2011, Großes Haus

Link
- Staatstheater Darmstadt