Home RSS Go RED Go BLACK

Archiv - Dezember 14, 2011

Es wird Schlager: „Luft und Liebe“ – Titelupdate für CD-Projekt von „Marjan und Lukas“

„Überall ist Liebe“ als Titel des CD-Projekts des Duos „Marjan und Lukas“ (wie –> hier gemeldet) dürfte Geschichte sein. Neuer Titel der bei Sony Music/Ariola erscheinenden CD und gleichnamigen Single: „Luft und Liebe“.

Mediabiz über das Projekt;

Für ihr erstes eigenes Album arbeiteten die beiden Sänger zwei Jahre lang mit den Songwriter-Kollegen Maya Singh und Kristian Nord zusammen. „Uns war es wichtig, nicht auf irgendwelche Komponisten oder Produzenten zurückzugreifen, die uns die Plattenfirma vorschreibt. Wir wollten mit unserem eigenen Team arbeiten, mit dem wir auch befreundet sind und offen sprechen können.“ Herausgekommen sei dabei „gehobener Schlager im zeitgemäßen Sound“.

Link
- Mediabiz: Ariola nimmt Wiener Musical-Stars unter Vertrag

Theater Akzent: Erwin Steinhauer – Single Bells

14. Dezember 2011
19:30bis21:30

Erwin Steinhauer gestaltet einen Weihnachtsabend der anderen Art mit Texten von Daniel Glattauer, Friedrich Torberg, Groucho Marx, Gerhard Polt und vielen anderen.

Zwischen den Lesungen bieten Georg Graf und Peter Rosmanith ein musikalisches Weihnachtsprogramm, das zeigt, dass der Advent auch ohne „Oh Tannenbaum” auskommen kann.

Erwin Steinhauer - Stimme
Georg Graf - Blasinstrumente
Peter Rosmanith - Perkussion

Zu sehen am 14. Dezember 2011 im Theater Akzent (Beginn: 19:30 Uhr). Die Tickets gibt es ab 16 Euro bis 28 Euro.
Nähere Infos –> hier.

Schuberttheater: Der Abend des Kunstpfeifers

14. Dezember 2011
19:30bis21:30

Es ist schon einige Jahre her, da ist eine der schillerndsten Figuren der Kunstpfeiferszene, „Baroness Lips von Lipstrill“, im Alter von 80 Jahren gestorben. Die „Jeanette“ kannte man, auch privat, vor allem in der Wiener Leopoldstadt gut, wo sie die letzten Jahre ihres Lebens verbracht hat. Schon damals war die Rede davon, dass sich mit ihr „eine der letzten Kunstpfeiferinnen, wenn nicht die bedeutendste Kunstpfeiferin“ der Zeit, verabschiedet hat.

Nun, das Wiener Schuberttheater bietet am 14. und 15. Dezember 2011 Gelegenheit, Nikolaus Habjan, „einen der letzten großen Kunstpfeifer dieser Welt und Teilnehmer an den Weltmeisterschaften für Kunstpfeifer 2012 in den USA“, mit seinem Programm „Ich pfeife auf die Oper – Ein Kunstpfeiferabend“ zu erleben. Habjan pfeift Kunst mit Werken von Mozart, Händel, Verdi, Saint-Säens, Rossini und einigen anderen mehr. Musikalisch unterstützt wird er von Daniel Nguyen. Nähere Infos dazu –> hier.

Bereits am 4. November 2011 ist Nikolaus Habjan im Rahmen der Eröffnung von Voicemania, dem internationalen A-capella-Festival, im Innenhof des Hauses der Musik mit “opernarien mit pfiff” zu sehen. Nähere Infos dazu –> hier.