Home RSS Go RED Go BLACK

Archiv - Event-Tipps

Bühne Baden: Musical – Best of Baden 2006–2012

21. April 2012
19:30bis21:30

Ein Musicalabend als Reminiszenz an die Aufführungen der letzten Jahre: „Evita“, „High Society“, „Les Misérables“, „The Scarlet Pimpernel“, „West Side Story“, „Annie Get Your Gun“ und „Sweet Charity“.
Es singen Maricel Wölk, Patricia Nessy, Reinwald Kranner und Darius Merstein-Mac Leod, begleitet vom Orchester der Bühne Baden unter der Leitung von Franz Josef Breznik.

Stadttheater Baden, 21. April 2012, 19:30 Uhr
Nähere Infos –> hier.

Jubiläumshalle Biedermannsdorf: Jubiläumskonzert „20 Jahre ArtEnsemble“

21. April 2012
19:30bis21:30

Am Samstag, den 21. April 2012, lädt das ArtEnsemble unter der Leitung von Günther Mohaupt um 19:30 Uhr zu seinem großen Geburtstagskonzert in die Jubiläumshalle Biedermannsdorf ein.

artensemble3c.jpgEine inszenierte „Chorprobe“ bildet die heitere Rahmenhandlung für einen Streifzug durch das breit gefächerte Repertoire der letzten 20 Jahre. Der musikalische Bogen spannt sich dabei von der „Annenpolka“ und „Hallo, Dienstmann“ über Stücke wie „Money, Money, Money“ und 12 Variationen des Geburtstagsliedes „Happy Birthday“ bis zu Ausschnitten aus bekannten klassischen Werken wie Verdis „Troubadour“, Mendelssohns „Elias“ und Orffs „Carmina Burana“.

Kartenreservierungen sind ab Anfang März beim Gemeindeamt Biedermannsdorf, bei der Raika Biedermannsdorf, unter Tel. 0650/4212531 sowie per E-Mail an obmann@artensemble.at möglich. Kartenpreise: 1. Kat. € 18,- / 2. Kat. € 15,- / 3. Kat. € 12,- (Erm. € 8,-)

Link
- ArtEnsemble

„Josef & Ryan“ – die Österreich-Tour des Musical-Festspielensembles Hartberg

28. April 2012
18:00bis20:00

josef_ryan2012.jpgWer kennt sie nicht, die biblische Geschichte von Joseph, dem jungen Mann, der von seinen Brüdern in die Sklaverei verkauft wird, seinen Weg schließlich in Ägypten findet und durch seine Träume und sein großes Gottvertrauen sein Leben und das Leben vieler anderer verändert. Was wäre, wenn diese Geschichte auch heute noch eine Bedeutung hätte und auch heute noch das Leben eines Menschen beeinflussen könnte?

Ryan ist ein junger Mann voller Zorn und Aggressionen. Seine Eltern sind tot, sein kleiner Bruder lebt im Waisenhaus und sein Leben erscheint ihm sinnlos und leer. Eines Tages stiehlt er einer geheimnisvollen alten Frau ein Amulett. Was er nicht weiß, ist, dass diese Frau in Wirklichkeit ein Engel ist, und dass dieses Amulett eine ganz besondere Kraft hat. – Es bringt Ryan zurück in Josefs Zeit.

Das Musical „Josef & Ryan“ erzählt die Geschichte zweier junger Männer, die verschiedener nicht sein könnten. Beide jedoch erkennen letztendlich in den Höhen und Tiefen ihres Lebensweges die Führung eines Gottes, der es gut mit ihnen meint.

Die Geschichte, die in London und Ägypten spielt, spannt im künstlerischen Sinn einen weiten Bogen von Elementen aus dem Jazz, der Tanzmusik (Beat, Tango, Rock, Jazz Walz) bis hin zu orientalischen und ägyptischen Klängen.

Leading Team
Buch: Sarah Hucek
Musik: Aois Lugitsch
Intendant: Alois Lugitsch
Regie: Arnold Zand (Bruck/M)
Regie und Choreographie: Sarah Hucek (Aflenz)
Maske/Kostüme: Andrea Freitag
Musikalische Leitung und Bühnenbild: Alois Lugitsch

Cast
Thomas Schleimer: Josef
Niki Labi: Ryan
Nadja Fink: Asenat
Sarah Hucek: Julie und Potifars Frau
Verena Berg: Billie und Silia
Klaus Pichler: Potifar und Kofor
Andreas Schmidt: Pharao

Aufführungstermine
Samstag 28. April 2012, 18.00 Uhr: Mehrzwecksaal Wagna
Sonntag 29. April 2012, 19.30 Uhr: Orpheum Graz
Sonntag 6. Mai 2012, 18.00 Uhr: Kunsthaus Weiz
Freitag 11. Mai 2012, 19.30 Uhr: Festsaal-Hotel Böhlerstern Kapfenberg
Samstag 12. Mai 2012, 19.00 Uhr: Kulturzentrum Oberschützen
Freitag 8. Juni 2012, 20.30 Uhr: Neustift bei Brixen - Südtirol
Samstag 9. Juni 2012, 20.30 Uhr: Neustift bei Brixen - Südtirol

Tickets
Festspiel-Büro: Tel.: 0664/9398015)
In allen steiermärkischen Sparkassen
Online: www.musical-festspiele.at
E-Mail: info@musical-festspiele.at

Link
- Musical-Festspiele Schloss Hartberg

Wiener Musikverein: „Viva Belcanto“ – Vesselina Kasarova & Krassimira Stoyanova

30. April 2012
19:30bis21:30

Am Montag, dem 30. April 2012, präsentiert Vita e Voce im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins (Beginn: 19:30 Uhr) im Rahmen ihrer „Viva Belcanto“-Serie die Sopranistin Krassimira Stoyanova und die Mezzo-Sopranistin Vesselina Kasarova.

Begleitet vom Münchner Opernorchester (Dirigent: Rossem Milanov) werden die beiden Opernstars zum ersten Mal gemeinsam Belcanto-Duette and Arien singen. Auf dem Programm stehen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Gaetano Donizetti, Pjotr Iljitsch Tschaikowski und Giuseppe Verdi.

Tickets
- Musikverein Tageskassa, 1010 Wien, Bösendorferstraße 12
- Telefon: +43 1 505 81 90
- Kartenreservierungen: tickets@musikverein.at

Nähere Infos –> hier.

« zurueck