Home RSS Go RED Go BLACK

Archiv - Mai 11, 2012

Theater Akzent: Performing Youth Company – „Hexensalat“

11. Mai 2012
18:30bis20:30

Die Youth Company des Performing Center Austria zeigt heute und morgen im Theater Akzent ihre Show „Hexensalat“.

Handlung
„Hexensalat“ ist die zauberhafte Geschichte der drei Hexen Emily, Isa und Rose, die von den jungen Darstellern der Performing Youth Company gespielt, gesungen und getanzt werden.
Die grundverschiedenen Hexen befinden sich gerade im Finale der Castingshow „Zugarra sucht die Superhexe“, in der sie, unterstützt von ihren Teams, in ihren Performances zeigen, was in ihnen steckt.
Als Ehrgeiz und Talent nicht auszureichen scheinen, greifen die Hexen zu anderen Mitteln und setzen ihre Zauberkräfte ein. Dies allerdings stellt ihr Leben komplett auf den Kopf.
Wer gewinnt? Wer nimmt den Preis mit nach Hause, und warum kommt am Ende doch immer alles anders?
Im zweiten Teil der Show sind ausgewählte Wettbewerbsbeiträge, die ein paar Tage später vom Performing Center Austria zu den European Open, der internationalen Bühnentanz-Meisterschaft, entsandt werden, zu sehen.

Leading Team
Eva Zamostny, Julia Raich, Thomas Smolej, Willi Helml

Termine
11. Mai, 18:30 Uhr
12. Mai, 18:30 Uhr

Nähere Infos beim –> Performing Center Austria
Tickets im –> Theater Akzent

Wiener Konzerthaus: Stefanie Werger – Alles wird gut

11. Mai 2012
19:30bis21:30

In Zeiten, in denen auf bestimmte Bevölkerungsgruppen in Kellerkabaretts und vom Staatsfunk aus Jagd gemacht wird, steht eine „stoak wia a Fösn“ ihre Frau: Stefanie Werger. Mit ihrem Programm „Alles wird gut!“ ist sie am 11. Mai 2012 im Mozart-Saal des Wiener Konzerthaus zu sehen.

Der Pressetext zur Show:

Nach all den negativ behafteten Begriffen, Krisen, politischen Kellerfahrten, globalen und alltäglichen Katastrophen, die uns in letzter Zeit zugesetzt haben, bietet uns die kultige Steirerin mit der rauchigen Stimme in ihrem neuen Kabarettprogramm endlich konstruktive Lösungen an, die sie mit bewährter Scharfzüngigkeit und Selbstironie präsentieren wird. Auch wenn Stefanie Werger nicht unbedingt für eine brauchbare Umsetzung ihrer unkonventionellen Tipps garantieren kann, werden sich ihre treuen Fans allemal darauf verlassen können, mit den gewohnt professionellen Wort- und Musikdarbietungen dieser großartigen Künstlerin einen wunderbar kurzweiligen Abend verbringen zu dürfen, der mit Tiefgang und Denkanreizen, humoristischen Verquerungen und natürlich auch mit einer gelungenen Auswahl ihrer beliebten Lieder gewürzt sein wird.
Begleitet wird Stefanie Werger auch diesmal von bewährten Musikerkollegen, die nicht nur ihre musikalische Qualifikation unter Beweis stellen, sondern auch schauspielerisches Talent. Prof. Joesi Prokopetz, ein langjähriger Freund der Künstlerin, wird auf Wunsch aller Beteiligten bereits zum zweiten Mal die Regie übernehmen, und so darf man - nicht zuletzt durch seine einfühlsame und fachgerechte Programmgestaltung - den Titel „Alles wird gut!“ wörtlich nehmen.

Stefanie Werger „Alles wird gut!“
Freitag, 11. Mai 2012, 19:30 Uhr

Nähere Infos –> hier.