Home RSS Go RED Go BLACK

Archiv - November, 2016

Harald Baumgartner: Extrem besinnlich (CD-Release-Konzert)

5. Dezember 2016
20:00bis22:00

Lebkuchen für die Ohren. Harald Baumgartner präsentiert sein wahnsinnig ruhiges und ruhig wahnsinniges Winteralbum »Extrem besinnlich«. Traditionelle Weihnachtslieder die jeder kennt, klingen auf diesem Album so wie man sie noch nie gehört hat, und treffen auf Winterhits die noch keiner kennt.

Mit:
Harald Baumgartner: Gesang/Bass
Christian Steinkogler: Gitarre
Roman Baumgartner: Percussion
Florian Sighartner: Geige

Infos:
haraldbaumgartner.com

Datum
5. Dezember 2016

Ort:
Theater an der Gumpendorfer Straße – Wien

Tickets:
dasTAG.at

Landestheater Linz: Préludes

20. Januar 2017
20:00bis22:00

Eine musikalische Fantasie im Kopf von Sergej Rachmaninow für Konzertflügel, Keyboards und Laptop
Buch, Musik und Gesangstexte von Dave Malloy
Deutsch von Roman Hinze
In deutscher Sprache
Musical
Preview 19.01.2017
Europäische Erstaufführung 20.01.2017
Spielstätte BlackBox Musiktheater

Stückinfo
Nach frühen Erfolgen fällt Rachmaninows 1. Sinfonie bei der Kritik durch. Der Dirigent ist betrunken, das Orchester unterprobt, das Publikum feindselig. Der junge Komponist stürzt in eine dreijährige Schaffenskrise, die er erst mit Hilfe eines Hypnose-Therapeuten bewältigt. – Préludes ist eine musikalische Fantasiereise durch den Kopf des hypnotisierten Rachmaninows. Dave Malloy begeisterte das New Yorker Publikum mit seiner kühnen Mischung aus bearbeiteten Originalwerken Rachmaninows bis hin zu hypnotischen Techno-Loops.

Leading Team
Musikalische Leitung: Bela Fischer jr.
Inszenierung: Johannes von Matuschka
Choreografie: Wei-Ken Liao
Bühne: Florian Parbs
Kostüme: Tanja Liebermann
Lichtdesign: Johann Hofbauer
Dramaturgie: Arne Beeker

Cast
Rach: Riccardo Greco
Rachmaninow (Piano): Peter Lewys Preston
Dahl: Daniela Dett
Natalja: Anaïs Lueken
Schaljapin: Kevin Arand
Tschechow / Tschaikowsky / Tolstoi / Glasunow / Zar Nikolaus II. / Der Meister: Alen Hodzovic
Keyboard 1: Bela Fischer jr.
Keyboard 2: Gerald Landschützer

Tickets:
Landestheater Linz

Karl Markovics: Alles in Ordnung – Ein Alfred-Polgar-Abend

25. März 2017
19:30bis21:30

Geschichten des »Kaffeehaus-Literaten« Alfred Polgar (1873–1955), rezitiert von Karl Markovics in Begleitung der Neuen Wiener Concert Schrammeln.

Peter Uhler: Violine
Nikolai Tunkowitsch: Violine
Helmut Th. Stippich: Chromatische Knopfharmonika
Peter Havlicek: Kontragitarre

Datum:
25. März 2016

Ort:
Theater Akzent

Tickets:
Theater Akzent

Maria Happel: Bloß nix Schweres

31. Dezember 2016
16:00bis18:00

Am Silvestertag gibts ein neues Soloprogramm von Burgschauspielerin Maria Happel.

Pressetext:

Wenn Sie die Schwerkraft des Lebens nach unten zieht, brauchen Sie Maria Happel und ihren brandneuen Soloabend: “Bloß nix Schweres” ist das Motto, das Sie federleicht über die Mühen des Alltags in die Lüfte erhebt. Unvergleichlich komisch, vielfältig und humorvoll, wie wir sie kennen, erzählt uns die aus TV und Filmen bekannte Burgschauspielerin nicht ganz alltägliche Geschichten aus ihrem Leben und dem Theater.
Mal sind es die paar überflüssigen Kilo, die zu Boden ziehen, mal sind es die Hormone. Mal die kleinen Stolperer des Alltags, mal die verflixten Zungenbrecher … Was gegen alle Hoppalas hilft, ist freilich nur eines: Humor, Humor, Humor!

Maria Happel hat ihn. Mit viel Musik, mit Augenzwinkern, mit Lächeln, Lachen und mit ihrem unvergleichlichen Charme, lässt sie ihr Publikum für einen amüsanten und lustigen Silvester-Nachmittag abheben. Wir wünschen viel Vergnügen!

Termin:
31. Dezember 2016, 16.00 Uhr

Ort:
Theater Akzent, Wien

Tickets:
Theater Akzent