Home RSS Go RED Go BLACK

Theater in der Josefstadt: Der blaue Engel

17. September 2009
19:30bis22:30

Mit “Lola - Der blaue Engel” nach dem Roman “Professor Unrat” von Heinrich Mann und dem Film “Der blaue Engel” von Josef von Sternberg, unter Verwendung des Drehbuches von Carl Zuckmayer, Robert Liebmann und Karl Gustav Vollmoeller bringt das Wiener Theater in der Josefstadt im Sommer 2009 einen Stoff auf die Bühne, der Marlene Dietrich weltberühmt gemacht hat.

“Da er Raat hieß, nannte die ganze Schule ihn Unrat.” – Der strenge und verknöcherte Gymnasiallehrer Professor Raat, der sein bisheriges Leben der Mission der Bildung untergeordnet hat, gerät auf der fanatischen Jagd seiner ihn peinigenden Schüler in die Fänge eines verwirrend-fremdartigen Dunstkreises, der erotischen Halbwelt. Sie, das ist die laszive Lola, eine “Barfußtänzerin” im Tingeltangel-Varieté “Der blaue Engel”. “Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt”, singt sie für den faszinierten Raat, der ihr in ihre Garderobe folgt – wo er am nächsten Morgen erwacht.

Raat verfällt Lola, die nur auf sein Geld aus ist, denn für ihn ist und bleibt sie die “Künstlerin”. Er quittiert seinen Dienst, lässt seine Moral und all die bürgerlichen Lebensregeln hinter sich und heiratet sie. Aus dem verklemmten Bildungsphilister wird ein leidenschaftlich Liebender – bis zur letzten Konsequenz.

In der Fassung des Wiener Theaters in der Josefstadt tritt, das kann man ruhig so sagen, ein Ensemble von Stars und Durchstartern an. Mit dabei Erwin Steinhauer, Alexander Waechter, Sona MacDonald und Christian Futterknecht ebenso wie Rasmus Borkowski und Katharina Straßer.

“Der blaue Engel” feierte seine Uraufführung im Rahmen der Bregenzer Festspiele am 19. August 2009 (19.30 Uhr) im Theater am Kornmarkt (weitere Aufführungen: 21., 22. und 23. August 2009, 19.30 Uhr) und ist ab 17. September 2009 in Wien im Theater in der Josefstadt zu sehen.

Leading Team
Regie Herbert Föttinger
Bühnenbild und Kostüme Rolf Langenfass
Musikalisches Einrichtung Bela Koreny

Cast
Prof. Immanuel Rath, genannt Unrat Erwin Steinhauer
Rosa Fröhlich, genannt Lola Lola Katharina Straßer
Lohmann, Schüler Rasmus Borkowski
von Ertzum, Schüler Ferdinand Stahl
Angst, Schüler Rafael Schuchter
Der Direktor des Gymnasiums Christian Futterknecht
Herr Kiepert, Zauberkünstler Peter Scholz
Frau Kiepert, genannt Guste, Artistin Sona MacDonald
Ein Clown Rafael Schuchter
Der Wirt vom “Blauen Engel“ Alexander Strobele
Ein Kapitän, Besucher des Varietés AlexanderWaechter / Peter Moucka
Sascha Samolevic, Pianist Bela Koreny
Eine Tänzerin Beata Vavken

»

Ihr Kommentar

Abonniere ohne zu kommentieren

HTML-Tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>