Home RSS Go RED Go BLACK

Innovative Choreographen als Briefmarkenmotive

stamps2012.jpg
2012 widmet das U. S. Postal Service eine Briefmarkenserie vier innovativen Choreographen: Isadora Duncan, José Limón, Katherine Dunham und Bob Fosse. Das Design der Marken stammt von James McMullan, bekannt unter anderem für seine Plakate zu Theaterproduktionen wie “Anything Goes”, “Carousel” oder “The Tenth Man”.

Designed to look like posters advertising a performance, the stamp art captures the luminosity and mystery of a live dance performance.

Die neuesten amerikanischen Briefmarkenmotive, unter anderem der berühmten der “Forever USA”-Serie, bietet die Website beyondtheperf.com.

1 Kommentar »

  Andreas wrote @ August 17th, 2011 at 16:41

Ja! Bob Fosse!

Seine Choreographie für SWEET CHARITY (Film) ist das tollste, was ich bisher in Bezug auf Tanz gesehen habe. Selbst heute noch kriege ich Gänsehaut, keiner kam dem auch nur Nahe - BIS HEUTE :-)

Ihr Kommentar

Abonniere ohne zu kommentieren

HTML-Tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>