Home RSS Go RED Go BLACK

Max Reinhardt Seminar: Gram

7. Oktober 2008
19:30bis21:30

Gram
ein Theaterstück, nach Kurzgeschichten von Anton P. Tschechov.
Premiere: 7. Oktober 2008, 19.30 Uhr
Weitere Vorstellungen: 8. und 9. Oktober 2008

Wieder ist er ganz allein, und wieder wird es um ihn ganz still… Der Gram, der kurze Zeit nachgelassen hatte, kommt wieder und zerreißt ihm die Brust mit noch größerer Gewalt. Ionas Augen wandern ruhelos und gequält über die Menge, die auf beiden Seiten der Straße hin und her wogt. Wird sich unter diesen Tausenden nicht wenigstens einer finden, der ihn anhört? Aber die Menschen eilen in Massen vorbei und achten weder auf ihn noch auf seinen Gram… Ãœbermächtig ist dieser Gram und ohne Grenzen. Würde Ionas Brust zerspringen und der Gram aus ihr heraus strömen - er würde die ganze Welt überfluten, und doch kann ihn niemand sehen. Verborgen in seiner winzigen Schale, wäre er selbst bei Tage mit einer Laterne nicht zu entdecken.
Gram

Mit: Ulrich Brandhoff, Emanuel Fellmer, Robert Finster, Stefanie Reinsperger, Merle Wasmuth

Bühnenfassung und Regie: Hannan Ishay
Chor und Bewegung: Ido Shaked
Raum: Jasmin Hoffmann
Musik: Christian Mair
Kostüm: Antoaneta Stereva

Eine Produktion von und mit Studenten des Max Reinhardt Seminars.
Mit finanzieller Unterstützung des Club Max Reinhardt Seminar.

Tickets über salon5.at

»

Ihr Kommentar

Abonniere ohne zu kommentieren

HTML-Tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>