Home RSS Go RED Go BLACK

Stadttheater Klagenfurt: Premiere für “King Kong”, das Musical

Das Stadtheater Klagenfurt präsentierte heute seinen Spielplan für die Saison 2011/12. Mit dabei am Musicalsektor Klassiker wie “West Side Story” und “My Fair Lady”. Und die österreichische Erstaufführung des Musicals “King Kong” von Paul Graham Brown. Es spielen Bettina Mönch, Dominik Hees und Christof Messner.

Paul Graham Brown und James Edward Lyons haben den Kampf der Kulturen aufgenommen – den Kampf zwischen Mensch und Menschenaffe, Prähistorie und Moderne, Liebe und Hoffnung, zartem Schönen und gewaltig Monströsem, sicher Geglaubtem und Ungeahntem. In ihrem Musical “King Kong”, nach dem Abenteuerroman von Delos W. Lovelace der dreißiger Jahre, lassen sie drei Darsteller und einen Musiker auf King Kong treffen.
Vom Ehrgeiz zerfressen und besessen vom Drang, die Welt – wenigstens in Bildern – zu erobern, fährt der Abenteurer Carl Denham bis ans Ende der Welt. Er zieht dabei die erfolglose Schauspielerin Ann Darrow und den zynischen Aussteiger Jack Driscoll in seinen Bann. Die Reise wird zu einer emotionalen und gefährlichen Odyssee, nicht nur für die drei der Gattung homo sapiens, sondern auch für King Kong, der sich in Ann verliebt. Das sicher geglaubte Rollenverhalten der beiden
Männer gerät dadurch ins Wanken. Carl Denham und Jack Driscoll kämpfen nun nicht nur mehr gegeneinander um Anns Liebe. Kong wird auch hier zum ungleichen Gegner. Ann erlebt mit ihm zum ersten Mal so etwas wie Vertrautheit. Er zwingt die drei Eindringlinge, sich mit ihrer eigenen Natur zu konfrontieren, und wird zum Katalysator ihrer Ängste und Aggressionen, aber auch ihrer Möglichkeiten und Hoffnungen.

King Kong
Musical von Paul Graham Brown
nach dem Roman von Delos W. Lovelace
Deutsche Fassung von Edward Lyons
Musikalische Leitung: Jeff Frohner
Regie: Nicole Claudia Weber
Bühne und Kostüme: Judith Leihkauf, Karl Fehringer
Dramaturgie: Sylvia Brandl

Cast
Bettina Mönch, Dominik Hees, Christof Messner

Premiere: 19. April 2012

———————————————————————————

My Fair Lady
Musical nach Bernard Shaws “Pygmalion” und dem Film von Gabriel Pascal
Buch und Liedtexte: Alan Jay Lerner
Musik: Frederick Loewe
Deutsch von Robert Gilbert
Wiener Fassung von Gerhard Bronner
Musikalische Leitung: John Owen Edwards
Regie: Josef E. Köpplinger
Choreographie: Karl Alfred Schreiner
Bühne: Rainer Sinell
Kostüme: Marie-Luise Walek
Choreinstudierung: Günter Wallner
Dramaturgie: Sylvia Brandl

Cast
Lotte Ledl, Hanne Rohrer, Nicole Claudia Weber, Nadine Zeintl, Stefan Bischoff, Gerhard Ernst, Matthias Freihof, Christof Messner, Hannes Muik, Rudolf Zollner u. a.
Chor des Stadttheaters Klagenfurt
Kärntner Sinfonieorchester

Premiere: 4. Dezember 2011

———————————————————————————

West Side Story
Musical in zwei Akten
Nach einer Idee von Jerome Robbins
Buch: Arthur Laurents
Musik: Leonard Bernstein
Gesangstexte: Stephen Sondheim
Deutsche Fassung von Frank Thannhäuser und Nico Rabenald
Die Uraufführung wurde inszeniert und choreographiert von Jerome Robbins
Original Broadway Produktion von Robert E. Griffith und Harold S. Prince nach Ãœbereinkunft mit Roger L. Stevens
Musikalische Leitung: Peter Marschik
Regie: Josef E. Köpplinger
Choreographie und szenische Umsetzung: Ricarda Regina Ludigkeit
Bühne: Rainer Sinell
Kostüme: Bettina Breitenecker
Dramaturgie: Heiko Cullmann

Cast
Anna Montanaro, Katja Reichert, Nadine Zeintl, Frank Berg, Michael Duregger, Wolfgang Kraßnitzer, Peter Lesiak, Hannes Muik, Daniel Prohaska, Christian Schleinzer,
Andreas Wanasek, Erwin Windegger u. a.
Kärntner Sinfonieorchester
In deutscher Sprache mit englischen Songtexten
Premiere: 29. März 2012

———————————————————————————

Der Gestiefelte Kater
Weiters am Spielplan: “Der Gestiefelte Kater”, ein Schauspiel mit Musik von Jan Demuth, frei nach den Gebrüdern Grimm. Die Musik komponierte Jeff Frohner - ein Auftragswerk des Stadttheaters Klagenfurt.

Es spielen: Sophie Aujesky, Zeynep Buyrac, Emanuel Fellmer,
Tino Leo, Matthias Schlüter, Peter Windhofer u. a.

Regie: Nicole Claudia Weber
Musikalische Leitung: Jeff Frohner
Choreographie: Philip Ranson
Bühne und Kostüme: Judith Leikauf, Karl Fehringer
Dramaturgie: Sylvia Brandl
Premiere: 12. November 2011

»

Ihr Kommentar

Abonniere ohne zu kommentieren

HTML-Tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>