Home RSS Go RED Go BLACK

“Law & Order: Criminal Intent” - Rettet Stunt-Marketing U2s “Spider Man”?

Am Marketing liegt es ja nicht, dass die Entertainment-Flugshow von U2, genannt “Spider-Man - Turn off the Dark”, nach gefühlten drei Jahren an Previews noch immer keine Premiere auf die Bühne bringen konnte. Die Produktion ist ständig in den Schlagzeilen. Mal stürzt wer ab und bricht sich sonstwas, mal feuert man quer durch die Reihen ein paar Mitarbeiter aus dem Leading Team. Es geht zu wie am Rummelplatz, ständig ist was los.

Neuester Ãœberraschungscoup: Eine Episode der beliebten amerikanischen TV-Serie “Law & Order: Criminal Intent” wird dem Spinnenmann-Spektakel gewidmet sein. TVGuide.com beschreibt den Inhalt der betreffenden Episode wie folgt:

The story will focus on a high-flying show called Icarus, which detectives begin investigating when a botched stunt leads to one of the actor’s death. Suspects include a ‘high-strung and larger than life’ director possibly modeled after Spider-Man’s one-time director Julie Taymor. The episode also features a bisexual rock-star composer named Arno.

Die 10. Staffel von “Law & Oder: Criminal Intent” geht ab 1. Mai 2011 auf Sendung, “Spider Man” nimmt seine Previews wieder ab 12. Mai 2011 auf.

Link
- Playbill: “Law & Order” Episode Will Take on Spider-Man Turn Off the Dark

»

Ihr Kommentar

Abonniere ohne zu kommentieren

HTML-Tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>