Home RSS Go RED Go BLACK

London: “Pay the OLC of Les Mis” - ein voller Erfolg

Manchmal kann Unterstützung aus dem Netz etwas bewirken. Sie muss nur sinnvoll sein. Im Falle der Original London Cast CD von “Les Misérables” waren die Online-Petition und viele weitere Online- und Print-Initiativen von Erfolg gekrönt. Auch wenn vertragsgemäß die Tantiemenzahlungen an die Sänger dieser Cast CD ausgelaufen sind (siehe –> hier), werden weiter Gelder fließen. Es wird mit den Musicaldarstellern ein neuer Vetrag ausgehandelt, oder, wie es auf “Pay the OLC of Les Mis”-Site formuliert wird:

Hey guys, Equity has just announced that our lovely OLC’s royalties problem is now resolved! The cast will be signing a new agreement very soon, so the time has come to close this petition. Thank you all so much the past week for your support—long live Les Mis. :)

Michael Ball, einer der Betroffenen, meint:

Look, it isn’t a large amount of money we are talking about. In fact, it is very little, but it is the principle of the thing, as much as anything. I mean, I tend to believe that on a cast album the singers are quite an integral part. [The Telegraph]

3 Kommentare »

  jens wrote @ Januar 22nd, 2012 at 01:31

die elenden bekommen weiterhin finanzielle hilfe ! hurra - lang lebe das sozialamt der tantiemen

  S.Z. wrote @ Januar 21st, 2012 at 21:35

Das Volk hat die Macht! ;)

  Jürgen wrote @ Januar 21st, 2012 at 14:40

un-fucking-fassbar ^^

Ihr Kommentar

Abonniere ohne zu kommentieren

HTML-Tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>