Home RSS Go RED Go BLACK

Arne-Carlsson-Park: Saisonauftakt der Wiener Volksoper

3. September 2010
19:30bis21:00

Mit einem Freiluftkonzert im Arne-Carlsson-Park unterhalb der Volksoper an der Währinger Straße/Ecke Spitalgasse startet die Volksoper in die neue Saison.

Internationale Stars und Publikumslieblinge präsentieren Höhepunkte aus der Welt der Operette, Oper und des Musicals. Die Bandbreite reicht von Musicalhits wie “This nearly was mine” aus “South Pacific” gesungen von dem weltberühmten Opernbass KS Ferruccio Furlanetto zu Opernarien wie Puccinis “Nessun dorma” aus Turandot, von dem Prolog aus “Pagliacci” bis zum Finale aus “Carmen”, von Auszügen aus “My Fair Lady” mit Volksoperndirektor Robert Meyer bis zu Kurt Weils “Lady in the Dark” mit KS Angelika Kirchschlager.

Weltberühmte Arien aus Lehárs “Der Zarewitsch”, Oscar Straus’ “Ein Walzertraum” und Johann Strauss “Der Zigeunerbaron” dürfen ebenso wenig fehlen wie “Oh mio babbino caro” aus Puccinis “Gianni Schicchi”. KS Kurt Rydl ist mit Auszügen aus den Opern “Zar und Zimmermann” (gemeinsam mit Sebastian Reinthaller) und “Die verkaufte Braut” vertreten. Christoph Wagner-Trenkwitz führt als Moderator durch den Abend.

Bei Schlechtwetter findet das Konzert ab 20:00 Uhr in der Volksoper statt. Platzkarten für das Schlechtwetterprogramm in der Volksoper sind ab 1. September an allen Bundestheaterkassen erhältlich. Eintritt frei!

Freitag 03. September 2010
Beginn: 19.30 Uhr
weitere Termine
Spieldauer: 1 Stunde 30 Minuten, Pausen: 1

Nähere Infos –> hier

»

Ihr Kommentar

Abonniere ohne zu kommentieren

HTML-Tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>