Home RSS Go RED Go BLACK

Wiener Festwochen/Theater an der Wien: “Rigoletto” [mit Susan Rigvava-Dumas]

29. Mai 2011
19:30bis22:30

Mit “Rigoletto” beginnen die Wiener Festwochen 2011 ihre Verdi-Trilogie, gefolgt von “La Traviata” 2012 und “Il Trovatore” im Verdi-Jahr 2013 zum 200. Geburtstag des Komponisten.

Die musikalische Leitung der drei Opern bei den Wiener Festwochen hat der junge israelische Dirigent Omer Meir Wellber übernommen. “Rigoletto” wird inszeniert von Festwochen-Intendant Luc Bondy.

“Rigoletto” ist eine Produktion der Wiener Festwochen. Im November 2012 wird sie an der Mailänder Scala, im Januar 2013 an der Met in New York gezeigt werden.

Künstlerische Leitung und Besetzung

MUSIKALISCHE LEITUNG / Omer Meir Wellber
INSZENIERUNG / Luc Bondy
BÜHNE / Erich Wonder
KOSTÜME / Moidele Bickel
LICHT / Alexander Koppelmann
KÜNSTLERISCHE MITARBEIT / Geoffrey Layton

IL DUCA DI MANTOVA / Francesco Demuro
RIGOLETTO / George Gagnidze
GILDA / Chen Reiss
SPARAFUCILE / Gábor Bretz
MADDALENA / Ieva Prudnikovaite
GIOVANNA / Susan Rigvava-Dumas
IL CONTE DI MONTERONE / Vladimir Braun
MARULLO / Sokolin Asllani
BORSA MATTEO / Alexander Kaimbacher
IL CONTE DI CEPRANO / Tijl Faveyts
LA CONTESSA DI CEPRANO / Mara Mastalir
PAGGIO DELLA DUCHESSA / Orsolya Sáfár

ORCHESTER / ORF Radio-Symphonieorchester Wien
CHOR / Arnold Schoenberg Chor (LEITUNG Erwin Ortner)

PRODUKTION Wiener Festwochen, Wiener Taschenoper
KOPRODUKTION The Metropolitan Opera, New York, Teatro alla Scala, Mailand

Spieltage
29.05.11 19:30
01.06.11 19:30
03.06.11 19:30
05.06.11 19:30

Nähere Infos –> hier

»

Ihr Kommentar

Abonniere ohne zu kommentieren

HTML-Tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>