Home RSS Go RED Go BLACK

Sommerspiele Schloss Sitzenberg: Der Unbestechliche

10. Juni 2011
19:00bis22:00

Die Sommerspiele Schloss Sitzenberg zeigen 2011 Hugo von Hofmannsthals “Der Unbestechliche”.

Inhalt
Auf dem Gut der Baronin in Niederösterreich, 1912. Nach siebzehnjähriger Dienstzeit bei ihrem Sohn Jaromir ist der Diener Theodor zu seiner früheren Herrschaft, der Baronin, zurückgekehrt, hat aber nun auch ihr überraschend gekündigt. Jahrelang habe er unter der “beispiellosen Frivolität und eiskalten Selbstsucht”, mit der ihr Sohn seine Liebschaften unterhalten habe, gelitten. Dass Jaromir aber jetzt, obwohl glücklich verheiratet, “seine Maitressen paarweise herbestellt ins Haus”, sei ihm zuviel. Erst als ihm die Baronin verspricht, ihm “in diskreter Weise freie Hand zu lassen”, ist Theodor bereit zu bleiben … Mit eleganter und kluger Intrige versucht er nun, die beiden Geliebten aus dem Haus zu manövrieren und Jaromirs Aufmerksamkeit auf seine liebenswerte Ehefrau Anna zu lenken.

Darsteller
Ingeborg Bauböck, Gerhard Dorfer, Michaela Ehrenstein, Peter Fernbach, Johannes Kaiser, Julia Resinger, Gabriele Schuchter u. a.

Leading Team
Musik: Béla Fischer
Assistenz: Tess Werner
Bühne: Erwin Bail
Kostüme: Babsi Langbein
Regie: Michaela Ehrenstein

Premiere: Freitag, 10. Juni 2011, 19 Uhr

Weitere Infos –> hier

»

Ihr Kommentar

Abonniere ohne zu kommentieren

HTML-Tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>