Home RSS Go RED Go BLACK

Wiener Musikverein: Verdi Requiem

11. März 2012
15:30bis17:30
15:30bis17:30

Im Gegensatz zu allen anderen bis dahin komponierten Requien ist Verdis „Messa da Requiem“ das erste Requiem, das nicht mehr für den liturgischen Gebrauch, sondern allein für konzertante Aufführungen geschrieben wurde – daher wird es oft leicht ironisch als Verdis beste Oper bezeichnet.

Verdis Requiem
Sonntag, 11. März 2012, 15:30 Uhr
Musikverein – Goldener Saal

Solisten
Rumiko KITAZONO (Sopran)
Yayoi KAWASAKI (Mezzo-Sopran)
Thomas MARKUS (Tenor)
Ivaylo GUBEROV (Bass)

Orchester: KünstlerOrchester Wien
Chor: Legend of Verdi Choir, Tokio
Dirigent: Takashi Kanai

Ermäßigte Karten: world.choral.festivals@chello.at oder mobil 0664/18 111 80

»

Ihr Kommentar

Abonniere ohne zu kommentieren

HTML-Tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>