Home RSS Go RED Go BLACK

WUK: The Wolf Boys

14. Januar 2011
20:00bis22:00

norton.commander.productions. - George Tabori Preisträger 2010 - beschäftigen sich in ihrer neuen Arbeit gemeinsam mit Otmar Wagner und Ole Wulfers mit dem Phänomen des Horrors. Sie untersuchen die Archetypen Werwolf und Vampir im Neubaugebiet, besingen die genetische Lust und Notwendigkeit des Tötens und lassen sich voller Melancholie durch schwarze Romantik treiben. Die Dimension des Unheimlichen dient dabei als Möglichkeit, die etablierte Ordnung jederzeit von innen her zu bedrohen. Das Grauen unterminiert aber auch Familie, Beruf und Eheleben. Dabei eröffnet das Sujet ein „anatomisches“ Theater, in dem es um exemplarische Öffnungen, auch von Perspektiven, geht.

Aufführungstermine
14. bis 16 Januar 2011, Beginn jeweils 20:00 Uhr

Tickets
Vorverkaufspreis: € 10,00
Abendkassapreis: € 12,00
Preis im Onlineshop inkl. Gebühren: € 10,00
Mitgliederpreis: € 8,00
Ermäßigter Preis: € 8,00
ermäßigt und Regie 8 Euro

Aufführungsort
WUK-Saal: U6, 40, 41, 42, 40A - Station Währinger Straße/Volksoper 5, 33 - Station Spitalgasse

Nähere Infos –> hier

»

Ihr Kommentar

Abonniere ohne zu kommentieren

HTML-Tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>