Home RSS Go RED Go BLACK

Volkstheater/Rote Bar: Sunrise Studios zeigen „Funny Girls“

20. Mai 2012
21:45bis23:45

Männer haben an diesem Abend keine Chance. Marilyn Monroe, Frank Sinatra, Barbara Streisand oder Omar Sharif – berühmte Ikonen des letzten Jahrhunderts werden von einer Gruppe wildgewordener Studentinnen neu interpretiert. In bunter Mischung zeigen die Damen Szenen und Songs u. a. aus „Irma la Douce“, „Manche mögen’s heiß“, „High Society“ und „Funny Girl“ – Damenwahl! Es spielen, singen und tanzen Studierende der Sunrise Studios – am Sonntag, dem 20. Mai 2012, ab 21:45 Uhr.

Leitung: Katrin Hiller und Paul Wimberger

Programm
- Duett „Let’s do it (Let’s fall in Love)”
- Oktett „Big Spender“
- Szene aus „Irma la Douce“
- Chor „Love and Marriage“
- Szene aus „Sugar”
- Duett „Tu ich’s doch für Sugar“
- Szene aus “High Society“
- Duett „Who wants to be a Millionaire”
- Solo “New York New York” (1. Teil)
- Duett „I’d rather be blue over you”
- Solo „New York New York” (2. Teil)
- Solo „Don’t rain on my Parade”
- Szene aus “Funny Girl”
- Quartett „Somewhere over the Rainbow”
- Chor „My Heart belongs to Daddy”
- Schlussszene aus „Manche mögen’s heiß”

Tickets
Telefon: +43 1 52111 400
E-Mail: ticket@volkstheater.at
Abendkassa in der Roten Bar, geöffnet 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Preis: € 12

Links
- Volkstheater/Rote Bar
- Sunrise Studios

2 Kommentare »

  C. wrote @ Mai 4th, 2012 at 14:26

Danke, Martin, für diesen Tipp! Ein Must und dass die Mädeln und Buben der Sunrise Studios singen können, haben sie ja schon bei “Silent Symphony” gezeigt.

  Madeleine wrote @ Mai 4th, 2012 at 14:05

Eine nette Idee und alle dürfen sich freuen, die ein Faible für US-Musikfilme aus den 50er Jahren haben!:-) (,Funny girl’ erst in 60er, ich weiß;-)

Ihr Kommentar

Abonniere ohne zu kommentieren

HTML-Tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>